Share your Tesla!

Sie haben schon einmal darüber nachgedacht Ihren Tesla mit Anderen zu teilen?

Sei es aus ökologischen oder ökonomischen Überlegungen, in der Firma oder einfach um die Bedürfnisse ihrer Familienmitglieder unter einen Hut zu bekommen.

eSherpa bietet die ideale Platform für ihr Vorhaben!

  1. Sie bestimmen wer das Auto buchen darf.
  2. Sie bestimmen den Preis per km und/oder Zeit.
  3. Für den Eigenbedarf erstellen Sie kostenlose Buchungen.
  4. Sie benötigen keinen aufwendigen Einbau von Geräten!
    Die Einbindung des Autos machen Sie selbst in 5 Minuten online.
  5. Ihre Kunden zahlen online mit Kreditkarte oder Cryptowährung.
  6. eSherpa erledigt das Öffnen und Schliessen per SMS-Code, versendet zeitnahe Benachrichtigungen, aktualisiert den Status des Autos, macht die Rechnungsstellung …

Was kostet das?

  1. Die Mitgliedschaft ist kostenlos
  2. Die Einbindung ist kostenlos
  3. Von ihrem Umsatz bleiben 20% Provision bei eSherpa
  4. Mindestumsatz pro Jahr ist 600 CHF
  5. Auszahlung auf ihr Konto bei monatlicher Abrechnung

Wie funktioniert die Einbindung meines Teslas?

  1. Werde Mitglied bei eSherpa
  2. Beantrage die (kostenlose) PRO-Mitgliedschaft
  3. Wir richten den Account nach ihren Vorstellungen ein
  4. Nach der Aktivierung können Sie unter “PRO-Settings” eine Verbindung zu ihrem Fahrzeug einrichten.
  5. Aktualisieren sie die Statusinformationen
  6. Bestimmen sie wer das Angebot benutzen darf
  7. Blockieren sie Zeiträume zur Eigenbenutzung
  8. Ihr Angebot ist bei eSherpa buchbar oder integriert in ihre eigene Website

Übernimmt eSherpa Versicherungsleistungen?

  1. Nein!
  2. Klären sie die Modalitäten mit ihrer Versicherung. Die meisten Vollkaskoversicherungen sind kulant oder bieten günstige Zusatzpolicen.

Wie ist die Datensicherheit gewährleistet?

  1. eSherpa läuft unter einem SSL-Zertifikat und die gesamte Kommunikation zwischen ihrem Browser und eSherpa ist verschlüsselt. Alle Datenströme sind vor Manipulationen gesichert.
  2. Bei der Einbindung ihres Teslas benötigen sie Benutzername und Passwort ihres Tesla Kontos. Diese Daten werden nicht gespeichert!
  3. Das erzeugte Token wird in einer 64-bit Verschlüsselung abgespeichert und alle 7 Tage automatisch erneuert.
  4. Unter” PRO-Settings ” können sie das Token jederzeit löschen und unbrauchbar machen
  5. Jede Kommunikation zum Auto erfolgt über die Tesla-Server und unterliegt deren hohen Sicherheitsstandards